27. Oktober 2011

[kündigungsschutz]

vom dasein fristen zum dasein fristlos kündigen ist ein weg voller zweifel

sagt zennn nach zu viel denken.
er kann seine arbeit nicht aufgeben; er hat keinen vertrag mit seinen gedanken.
‚das ist auch ein kündigungsschutz!’, denkt tiln rom.