Archiv für den Monat: Oktober 2011

27. Oktober 2011

[kündigungsschutz]

vom dasein fristen zum dasein fristlos kündigen ist ein weg voller zweifel

sagt zennn nach zu viel denken.
er kann seine arbeit nicht aufgeben; er hat keinen vertrag mit seinen gedanken.
‚das ist auch ein kündigungsschutz!’, denkt tiln rom.

25. Oktober 2011

[von niels kruse mehr]

Bild: Libyen will Scharia - na und

„dann is ja alles gut. knorke!“ sagt tiln rom – eine sprachliche ungeschliffenheit, die er von einer fernreise einschleppte.
„die sich-selbst-neu-erfinder sind immer auf dem aktuellsten stand, und der schleicht sich von hinten an. mitnahme-mentalität inklusive.“

12. Oktober 2011

solide bollwerkeln

Bild: bolide

existenzielle frage rührt an etwas / phobischer schwindel schläft im telefon.