Archiv für den Monat: März 2011

13. März 2011

[kraft & ruhe machen alt & weise]

„in der ruhe liegt die kraft“

sagt zennn aus irgendeinem anlaß.
das merkt man erst, wenn man alt ist, sagt tiln rom, und keine kraft mehr hat.

11. März 2011

[leistungssport, sinn & drogenkonsum]

„wer den sinn maximiert, motiviert mitarbeiter“
die wahre essenz: gewinnmaximierung
am ende steht: ernüchterung?

„ich hab ihm nie richtig getraut“, weint tiln roms bester freund seinem lebensziel nach. „ohne sinn wollte ich nicht leben – warum nahm ich es mir nicht, als es keinen mehr hatte?“
„das kann dir nur zennn sagen. der ist sinnfrei und verstehen tut ihn auch keiner“, antwortet tiln rom.
„wie hält der es ohne droge aus?“

3. März 2011

[BILD DIR KEINE MEINUNG, lies sie ab]

alice sagt in bild: das wird man wohl noch sagen dürfen
udo sagt in bild: das wird man wohl noch sagen dürfen
angela sagt in bild: das wird man wohl noch sagen dürfen
thomas und katharina und veronica sagen auch in bild:
das wird man wohl noch sagen dürfen
kai sagt, was man in bild sagen darf

‚seien wir froh, daß wir noch sagen dürfen: das wird man wohl noch sagen dürfen – aber sagen mag ich’s nicht‘, denkt zennn. ‚das machen die, die’s anderen verbieten möchten‘.